Wir suchen Lehrkräfte für Hauswirtschaft / Pflege / Ernährung / Gesundheit, sowie für Farbtechnik und Raumgestaltung!


Berufsbildende Schulen Buxtehude

 
  Sie sind hier: BBS-News -> Aktuell
 
Hier finden Sie aktuelle Berichte aus dem Schulalltag der Berufsbildenden Schulen Buxtehude.
arrow  Neue Beraterin für Erasmus+ Auslandsaufenthalte
arrow  Eindämmung des Coronavirus
arrow  Neue Maschinen für die Metallbearbeitung
 
Neue Beraterin für Erasmus+ Auslandsaufenthalte   19.06.2020
Die Berufsbildenden Schulen Buxtehude sind seit fast einem Jahr Europaschule in Niedersachsen und in diesem Zusammenhang wurde die schulische Europabeauftragte, Frau Studienrätin Antje Pape, jetzt kürzlich bei der Nationalen Agentur Bildung für Europa beim Bundesinstitut für Berufsbildung (NABIBB) als Erasmus+ Beraterin akkreditiert, nachdem sie an mehreren Fortbildungsveranstaltungen teilgenommen hatte. Damit ist sie die derzeit einzige Beraterin in dieser Funktion aus Niedersachsen.
Frau Pape bietet im Auftrage der Niedersächsischen Landesschulbehörde – Regionalabteilung Lüneburg die Beratung zu Auslandsaufenthalten und zur Internationalisierung in der Berufsbildung kostenlos und frei von wirtschaftlichen Interessen an.

Erreichen können Sie Frau Pape über die Berufsbildenden Schulen Buxtehude und über die Landesschulbehörde:

Beraterin für Europa & Internationales
Niedersächsische Landesschulbehörde

Dezernat 4 - Berufliche Bildung  
Regionalabteilung Lüneburg
Tel.: 04131 15-2287
Fax: 04131 15-2144
Antje.Pape@nlschb.de
www.landesschulbehoerde-niedersachsen.de

Unser Bild Bild zeigt Frau Studienrätin Antje Pape (links) und Frau Andrea Dietrich (rechts), Dezernentin der Niedersächsischen Landesschulbehörde, Regionalabteilung Lüneburg, bei der Übergabe der Akkreditierungsurkunde.


 
Top

 
Eindämmung des Coronavirus   22.05.2020

Bitte lesen Sie das Informationsblatt zu Maßnahmen der persönlichen Hygiene. Bitte beachten Sie, dass die Anreise in Fahrgemeinschaften rechtlich problematisch sein kann.

Klassen werden - soweit erforderlich - in kleinere Gruppen eingeteilt und zum Teil nur tageweise geführt. Nähere Informationen erhalten Sie über Ihre Klassenlehrkräfte.

  • Die Berufsberatung der Agentur für Arbeit wird zur Zeit als telefonische Auskunft und Beratung durchgeführt:


     
  • Die Schule ist während der Arbeitszeiten von Montag bis Freitag unter der Telefonnummer 04161 55570 erreichbar und im Schulbüro wird durchgehend gearbeitet. Persönliche Kontakte sollen aber vermieden werden, deshalb melden Sie sich im Falle eines Gesprächswunschs telefonisch an. Soweit irgend möglich, werden wir Ihr Anliegen klären, ohne dass es eines persönlichen Kontaktes bedarf. Nutzen Sie bitte im Falle von Nachfragen die immer vorrangig die technischen Möglichkeiten der Kommunikation.
  • Prüfungen der IHK, die für die nächsten Wochen angesetzt wurden, werden nach einem neuen Terminplan durchgeführt. Nähere Informationen erhalten Sie bei der IHK Stade: www.stade.ihk24.de/corona-update
Bitte achten Sie auf weitere Informationen, die wir an dieser Stelle bekanntgeben werden.

Schröder
Schulleiter
aktualisiert 10.06.2020
Top

 
Neue Maschinen für die Metallbearbeitung   19.05.2020

Heute wurden fünf neue Werkzeugmaschinen für die beiden Metallwerkstätten der BBS Buxtehude geliefert. Sie sind der Ersatz für die über 35 Jahre alten Maschinen, die in einer Ausbildungswerkstatt mehr gefordert werden als im "normalen" Betrieb. Aufgestellt werden die drei Drehmaschinen und zwei Fräsen in den kommenden Tagen durch eine Fachfirma. Eine Drehmaschine wird noch nachgeliefert. Dann stehen in jeder Werkstatt wieder 4 funktionstüchtige und Dreh- und 2 Fräsmaschinen zur Verfügung. Daneben verfügt die Schule im Metallbereich auch noch über zwei moderne CNC-Bearbeitungszentren.
Top

 

Impressum - Datenschutzerklärung    ||   Powered by SyndeoCMS © Berufsbildende Schulen Buxtehude, aktualisiert am 19.06.2020