Berufsbildende Schulen Buxtehude

 
  Sie sind hier: BBS-News -> Aktuell
 
Hier finden Sie aktuelle Berichte aus dem Schulalltag der Berufsbildenden Schulen Buxtehude.
arrow  Zum Tod von Marco Sumfleth:
arrow  Vorbereitung des Auslandspraktikums
arrow  Azubi-Lauf
arrow  Grüße aus Pepelow
arrow  Bitte wählen!!!
 
Zum Tod von Marco Sumfleth:   25.09.2016
Top

 
Vorbereitung des Auslandspraktikums   20.09.2016

Am 09. September 2016 fand an unserer Schule ein internationales Kompetenztraining für Schülerinnen und Schüler statt, die an dem Erasmus-Plus-Projekt teilnehmen. Ziel des Tages war es, uns auf den bevorstehenden Auslandsaufenthalt vorzubereiten. Für Manche von uns liegt dieser in Litauen, für andere wiederrum in Spanien. Schon nach einer kurzen Vorstellung stellten sich die Fragen, was heißt interkulturelle Kompetenz und was passiert eigentlich, wenn zwei verschieden Kulturen aufeinander treffen? Diese und andere Fragen wurden mit Hilfe mehrerer Rollenspiele verdeutlicht. Nach einem doch schon sehr langen Tag, haben wir alle zusammen gegessen. Die BEKHA hat uns während des Trainings mit einem guten Essen versorgt. Anschließend wurde eine englische Vorstellung in einem Betrieb geübt und was alles dabei zu beachten ist. Für die Schüler, die nach Spanien fliegen, gab es noch nähere Informationen über das Land und den Aufenthalt vor Ort. Die litauischen Praktikantinnen haben diese Informationen am 19.09.2016 erhalten.
Bereits am 22.09.2016 fliegen 6 Schüler nach Spanien, um in Tarragona (Spanien) ein vierwöchiges Praktikum durchzuführen. Bereits eine Woche später werden 5 Schülerinnen nach Klaipeda (Litauen) reisen um auch dort ein Praktikum zu absolvieren. Ein Schüler wird in Cardiff (UK) sein Praktikum durchführen.

Sabrina Bellmann

Top

 
Azubi-Lauf   18.09.2016
 
Beim Azubi-Lauf der IHK Stade am 17. September 2016 war auch ein Team der BBS Buxtehude mit am Start. Zum ersten Mal hatte die IHK Stade zu diesem Lauf auf den Sportplatz des VfL Stade eingeldaen. Von dort gingen die ca. 70 Läuferinnen und Läufer dann auf die ca. sieben Kilometer lange Strecke. Für die BBS Buxtehude waren Heike Fetz, Christian Schorsch und Ulrich Stahl am Start. Anschließend gab es noch ein gemütliches Beisammensein bei einem kleinen Grillfest. Organisiert hatten den Lauf die Auszubildenden der IHK Stade. Vielen Dank.
Top

 
Grüße aus Pepelow   11.09.2016
Seit schon fast 20 Jahren fand wieder am Wochenende an der Ostsee das Surfkursnachtreffen der BBS Buxtehude statt. Bei herrlichem Sommerwetter wurden neben dem Windsurfen und dem Beachvolley-ballspiel auch private, schulische und berufliche Dinge ausgetauscht. Ein Highlight war, wie in jedem Jahr, der Samstagabend mit gemeinsamen Sonnenuntergang und anschließender Abschlussparty im Castello (Surfer-Disco). Die Tage gingen leider viel zu schnell vorbei, aber das nächste Treffen im Herbst 2017 ist schon in Planung!

Hang loose,
die Windsurfer der BBS Buxtehude

PS: Bis Freitag den 16.09. haben die Schülerinnen und Schüler der 12. Jahrgangsstufe der Beruflichen Gymnasien die Gelegenheit, sich für den nächsten Kurs im zweiten Halbjahr 16/17 einzutragen – danach muss die Liste aus Buchungsgründen leider geschlossen werden!

Ansprechpartner: Frau Kruse und Herr Bevers
Beeilt euch!!!
Top

 
Bitte wählen!!!   01.09.2016
Im Rahmen des Gesundheitsprojektes der 12. Klassen des Beruflichen Gymnasiums Gesundheit und Soziales mit dem Schwerpunkt Gesundheit - Pflege an den Berufsbildenden Schulen Buxtehude wurden wir von unseren Fachlehrkräften gebeten, sich mit dem Thema „Brustkrebs“ auseinanderzusetzen. Wir wollten etwas schaffen, was anders ist, als alle bisherigen Projekte. Das erste Ziel war die Erstellung und Publikation einer Webseite, die für jeden Menschen jederzeit verfügbar ist. Der Schwerpunkt des Projektes liegt auf dem Umgang und dem Leben mit der Krankheit. Dazu haben wir unter anderem Interviews mit Betroffenen und Angehörigen geführt, um eine andere Sicht auf das Leben mit Brustkrebs bieten zu können. Mit diesem Projekt haben wir uns bei dem Wettbewerb „Schule des Jahres 2016“ angemeldet, welcher von der Barmer GEK und UNICUM-Abi unterstützt wird. Wir haben es nicht erwartet, aber wir sind im Finale! Nun konkurrieren wir mit zwei anderen Finalisten um den Titel „Schule des Jahres 2016“ und um zu gewinnen, brauchen wir euch!
Entschieden wird der Wettbewerb durch ein öffentliches Internetvoting vom 01.09. bis zum 10.10.2016! Das Projekt mit den meisten Stimmen gewinnt. Deshalb brauchen wir euch. Also stimmt ab unter www.schuledesjahres.de. Unter allen, die abstimmen, wird ein toller Preis verlost!

Zum Projekt: Mamma Heroes

Zur Abstimmung: Schule des Jahres
Top

 

Powered by SyndeoCMS © Berufsbildende Schulen Buxtehude, aktualisiert am 25.09.2016