Berufsbildende Schulen Buxtehude

 
  Sie sind hier: BBS-News -> Aktuell
 
Hier finden Sie aktuelle Berichte aus dem Schulalltag der Berufsbildenden Schulen Buxtehude.
arrow  Endlich geschafft!
arrow  Projektpräsentationen der BGT12A
arrow  Neue Partnerschule in Dänemark
arrow  Ist da jemand?
 
Endlich geschafft!   13.08.2018

Am 23.06.2018 um 10:00 Uhr konnten sich die Schülerinnen und Schüler aus den Abschlussklassen der Fachoberschule Wirtschaft und Verwaltung – Schwerpunkt Wirtschaft und der Fachoberschule Hauswirtschaft und Ernährung endlich ihr lang ersehntes Abschlusszeugnis und somit ihren Abschluss an den Berufsbildenden SchulenBS Buxtehude abholen.

Die Vergabe der Zeugnisse fand zusammen mit den Familien, Freunden, Partnern und Lehrern statt.
Das Atrium der Schule wurde feierlich mit Sitzgelegenheiten und einem Sprecherpult ausgestattet.
Zunächst gab es eine Ansprache des Schulleiters Herrn Schröder, woraufhin eine Ansprache sowie Verabschiedung des Fach- und Klassenlehrers Herrn Fidaoui und der Fach- und Klassenlehrerin Frau Bongart folgte. Nach den rührenden und glückwünschenden Worten wurden die Zeugnisse mit kräftigen Applaus an die stolzen Schülerinnen und Schüler übergeben.

Als krönenden Abschluss wurden die besten Schülerinnen und Schüler des Jahrgangs ausgezeichnet und erhielten einen Gutschein. Die Schülerinnen und Schüler trafen sich vor Ort und außerhalb des Gebäudes noch zu Klassen- und Einzelfotos. Unser Bild zeigt die Klasse FOW2B mit ihrem Klassenlehrer Herrn Fidaoui.

Am Ende der Feierlichkeit gab es in der hübsch geschmückten Cafeteria ein liebevoll zubereitetes kleines Büffet. Dies war der Klasse BEK-HA zu verdanken, die das Essen für die Abschlussschülerinnen und -schüler vorbereitet hatten. Bei Sekt, Orangensaft und kleinen Häppchen wurde sich angeregt unterhalten. Die Zeugnisse wurden Stolz der Begleitung und Mitschülerinnen und Mitschülern präsentiert.

Zufrieden über den Abschluss und mit Vorfreude auf die nun folgenden Ausbildungen oder Studien verließen die Schülerinnen und Schüler die Berufsbildenden Schulen Buxtehude.

Dörte Bergeest

Top

 
Projektpräsentationen der BGT12A   29.06.2018
 
Am 15.06.2018 fanden die Abschlusspräsentationen der Projekte des beruflichen Gymnasiums -Technik 12-  statt. Dabei wurden vier verschiedene Projekte vorgestellt: Opportunity, ein Erkundungsrover, eine Ausschiebeeinheit und ein Aufzug.
Das Projekt Opportunity ist ein fernsteuerbares Fahrzeug mit verschiedenen Besonderheiten. Dieses Projekt hat die Gruppe von Torben, Katharina, Christoph, Freder
ike und Jan (von links nach rechts) viel Zeit gekostet, aber 
dabei konnten sie auch neue Erfahrungen sammeln. Sie wurden unterstützt von dem Unternehmen Matthies.
Das zweite Projekt war der Erkundungsrover. Die Gruppe von Tristan, Alina, Jan, Charlene und Yannick (von links nach rechts) beschrieben ihr Projekt wie folgt: „Unser Erkundungsrover kann durch eine WebApp und WLAN über das Handy oder über den PC gesteuert werden. Die Kamera kann um 180° gedreht werden und verfügt über einen Scheinwerfer. Das Kettenfahrzeug hat vorne Licht, wenn es vorwärts fährt und Rücklicht beim Rückwärtsfahren. Zudem können Töne wie Hupen oder Sirenen abgespielt werden.“
 
Ein weiteres Projekt ist die Ausschiebeeinheit. Sie dient zum Sortieren von metallischen und nicht-metallischen Objekten. Wenn ein Objekt unter einen Sensor auf einem Förderband fährt, erkennt dieser, ob das Objekt aus Metall besteht und sortiert es dementsprechend mit einem Ausschieber, der an einem Pneumatikzylinder befestigt ist, aus. Das Projekt wurde von Jan-Mattes, Yannick, Jan, Konstantin und Michelle (von links nach rechts) vorgestellt.
Das vierte Projekt war ein Aufzug von Marc, Ben, Philipp und Tom. Der Aufzug kann Pucks von einem Förderband annehmen, hochheben und auf eine Ablage wieder ablegen. Durch Pneumatikzylinder wurde sichergestellt, dass nur ein Puck zurzeit in die Aufzugkabine gelangt und dass danach die Pucks auch wieder aus der Aufzugkabine in die Ablage gelangen.
 



 
Top

 
Neue Partnerschule in Dänemark   27.06.2018

von links: Carsten Schröder und Antje Pape (beide BBS Buxtehude) und Hans Lehmann (EUC Syd)Wir freuen uns sehr, dass wir ab dem neuen Schuljahr 2018/19 mit einer neuen Partnerschule in Sønderborg (DK) kooperieren können.

Die EUC Syd ist eine große berufsbildende Schule und besteht aus vier verschiedenen Standorten in Sønderborg, Åbenrå, Haderslev und Tønder mit sehr unterschiedlichen beruflichen Orientierungen wie beispielsweise Elektrotechnik, Automatisierungstechnik, Textilgestaltung, Hauswirtschaft, Mechatronik, Informatik.

Während des Besuchs in der Partnerschule am Standort Sønderborg konnten sich unser Schulleiter Carsten Schröder und unsere Europabeauftragte Antje Pape einen Überblick verschaffen, welche Möglichkeiten der Ausbildung und der technischen Ausstattung diese gewerbliche Schule hat.

Zusammen mit dem Vize-Direktor Hans Lehmann wurden zukünftige Projektideen und Kooperationsmodelle erarbeitet, u.a. ist ein Schüleraustausch über das Erasmus+ Programm, eine gemeinsame Lehrerfortbildung, Job-Shadowings und Auslandspraktika für Auszubildende geplant.

Bereits im Oktober wird eine dänische Delegation von Lehrkräften die BBS Buxtehude im Rahmen einer Fortbildung besuchen.

Sehr begeistert war der Besuch  aus Buxtehude von der technischen Ausstattung der Schule. Diese wurde vor kurzem renoviert und mit vielen neuen elektronischen Geräten wie CNC-Maschinen, Robotern, Drehmaschinen und PC augestattet.

Hervorzuheben ist, dass unsere zukünftigen Auslandspraktikanten direkt neben der Schule im Internat untergebracht werden können. In die Stadt sind es zu Fuß nur ein paar Minuten und der Hafen befindet sich ebenfalls in unmittelbarer Nähe.

Top

 
Ist da jemand?   22.06.2018

Ist da jemand? - Antworten auf diese Frage werden nicht nur von Adel Tawil in seinem gleichnamigen Lied gegeben, sondern wurden auch in der diesjährigen Andacht zum Schuljahresende gesucht. Circa 350 Schülerinnen und Schüler der BBS waren in die St. Petri Kirche gekommen, um an der Andacht, die von den Schülerinnen und Schülern gemeinsam mit ihren Lehrkräften gestaltet worden war, teilzunehmen. Dieses Jahr gab es mit der Sängerin Kerstin Birk ein besonderes Highlight. Aber auch das Anspiel der Schülerinnen und Schüler verdient besondere Erwähnung.
Top

 

Impressum - Datenschutzerklärung    ||   Powered by SyndeoCMS © Berufsbildende Schulen Buxtehude, aktualisiert am 13.08.2018